• Was ist erforderlich, um mein Konto bei CAPEX zu verifizieren?
    "In Übereinstimmung mit dem CAPEX Customer Due Diligence Prozess sind Kunden verpflichtet, ihre Konten zu Sicherheits- und Identifikationszwecken zu verifizieren. Dies kann beispielsweise die Überprüfung Ihres Namens, Ihrer Wohnadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ihres Geburtsdatums, Ihrer Zahlungsweise usw. beinhalten. * Hinweis: Gemäß unseren Richtlinien müssen Kunden den Verifizierungsprozess abschließen, bevor sie mit dem Trading beginnen. Die Anforderungen an die CAPEX Identitätsprüfung können folgende Punkte umfassen, sind aber nicht darauf beschränkt: 1. Identitätsnachweis Dies muss eine vollständige, farbige und klare Kopie eines der folgenden Dokumente sein: - Reisepass, Personalausweis Die Kopie Ihres Ausweises muss die folgenden Angaben deutlich enthalten: - Ihr vollständiger Name - Ihr Geburtsdatum - Ablaufdatum des Identifikationsdokuments - Vollständiger Sicherheitsstreifen (falls zutreffend) - Ihr Foto 2. Wohnsitznachweis Dies muss eine vollständige, farbige und klare Kopie eines der folgenden Dokumente sein: - Bank- oder Kreditkartenauszug - Eine Betriebskostenabrechnung, wie z.B. Wasser, Strom, Gas, etc. - Festnetztelefonrechnung Die Kopie des Wohnsitznachweises muss die folgenden Angaben deutlich enthalten: - Ihr vollständiger Name - Ihre Wohnadresse (Bitte beachten Sie: Diese Adresse sollte mit der Adresse übereinstimmen, die Sie bei der Registrierung angegeben haben). Datum der Ausstellung des Dokuments*. *WICHTIG: Der Nachweis zum Wohnsitz darf nicht älter als 6 Monate sein. 3. Zahlungsnachweis - Dies muss eine vollständige, farbige und klare Kopie der Vorder- und Rückseite der für die Zahlung verwendeten Kreditkarte sein. Auf der Vorderseite der Karte müssen die folgenden Informationen deutlich sichtbar sein: - Vollständiger Name - Die ersten und letzten 4 Ziffern der Karte sind deutlich sichtbar und der Rest ist zu verdecken. - Das Verfallsdatum Auf der Rückseite der Karte müssen die folgenden Informationen deutlich sichtbar sein: - Die ersten und letzten 4 Ziffern der Karte müssen gut sichtbar sein. - Der Sicherheitscode oder die CVV-Nummer muss abgedeckt sein (die 3 Ziffern auf der Rückseite der Karte). - Unterschrift des Karteninhabers auf dem jeweiligen Streifen Die oben genannten Nachweisdokumente sind direkt bei CAPEX einzureichen. Dies kann durch verschiedene Methoden erfolgen: a) Die Unterlagen können direkt auf der CAPEX Website über das Konto des Kunden hochgeladen werden. b) Die Unterlagen können per E-Mail an: [email protected] oder [email protected] geschickt werden."
  • Warum muss ich meinen Reisepass- oder Lichtbildausweis und andere Verifizierungsdokumente vorlegen?
    Gemäß den von den Aufsichtsbehörden festgelegten regulatorischen und gesetzlichen Verpflichtungen ist CAPEX verpflichtet, die Identität und Wohnadresse jedes Kunden zu überprüfen. Infolgedessen können Kopien eines Reisepasses oder Lichtbildausweises und Angaben zum Wohnsitz erforderlich sein. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie bei der Kontoeröffnung bei CAPEX damit einverstanden sind, alle geltenden Vorschriften und Gesetze gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung einzuhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, der Verpflichtung, einen ausreichenden Nachweis Ihrer Identität, Wohnadresse, Geldquelle usw. zu erbringen. CAPEX wird auf dieser Grundlage keine Geschäftsbeziehung mit einer Person eingehen, es sei denn, die Identität und Wohnadresse des Kunden wurde erfolgreich verifiziert und/oder wir haben alle erforderlichen Dokumente erhalten und überprüft. Als Teil unseres Standard-Due-Diligence-Prozesses wurde der Verifizierungsprozess implementiert, um Sie und CAPEX vor Betrug zu schützen und Ihre Privatsphäre zu schützen. CAPEX behält sich das Recht vor, bei Bedarf zusätzliche Due Diligence Anforderungen zu stellen.