Notifications Bell

Top 5 Kryptowährungen mit Potenzial im Jahr 2022 zu explodieren

Top 5 Kryptowährungen mit Potenzial im Jahr 2022 zu explodieren

Die besten Kryptowährungen, die im Jahr 2022 explodieren werden, sind die, hinter denen großartige Projekte und Teams stehen. Hier sind die nächsten Kryptowährungen mit Potenzial für 2022.

Welches sind die nächsten Kryptowährungen, die im Jahr 2022 explodieren werden? Welche Kryptowährung wird die größte potenzielle Rendite bringen? In letzter Zeit hat der Kryptomarkt einige der bedeutendsten Booms erlebt, was die meisten Kryptoexperten vor die Frage stellt, welche Kryptos die beste Zukunft haben werden.

Hoffentlich sehen wir, dass die Anleger bei ihren Investitionen weniger Risiken eingehen, da der Markt für Kryptowährungen weiter reift und expandiert. Investoren müssen selektiv vorgehen, wenn sie sicherstellen wollen, dass ihre Krypto-Bestände im nächsten Jahr profitabel sind. Zu Beginn des nächsten Jahres werden Arbitrage-Tokens und Wertaufbewahrungs-Token nicht ausreichen. Die Gewinner werden in den aufkommenden Technologietrends und Spielen zu finden sein; diese Token und Münzen werden sie über Wasser halten.

Mit dem Aufkommen neuer Krypto-Regulierungen und der Fiat-Inflation werden auch neue Erfinder erwartet, die sich dem wachsenden Krypto-Ökosystem und den dezentralen Finanzanwendungen (DeFi) anschließen werden.

Welche Kryptowährung wird als nächstes explodieren? Sehen Sie sich einige der Projekte mit den optimistischsten Preisvorhersagen und wichtigen Projektentwicklungen an.

So erkennen Sie Kryptowährungen, die im Jahr 2022 explodieren können

Es ist wichtig zu verstehen, warum Kryptowährungen so beliebt sind, bevor Sie bestimmen können, welche Kryptos die beste Zukunft haben. In den letzten Jahren hat sich die Art und Weise, wie digitale Vermögenswerte wahrgenommen werden, grundlegend geändert. Diese Vermögenswerte entwickeln sich zu wichtigen Finanzinstrumenten und sind zum ersten Mal überhaupt für jeden, der über einen Internetanschluss verfügt, leicht zugänglich.

Allerdings sind nicht alle digitalen Vermögenswerte gleich, und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit wird sich immer auf die Kryptowährungen mit dem höchsten Gewinnpotenzial richten. Die wichtigsten Aspekte, auf die Sie sich konzentrieren sollten, wenn Sie die nächsten Kryptowährungen ausfindig machen wollen, die im Jahr 2022 explodieren werden, sind:

  • Marktkapitalisierung
  • Preis und Volumen
  • Gesamtes Angebot
  • Akzeptanz und Community

Die Marktkapitalisierung einer Kryptowährung gibt Aufschluss darüber, wie viel Geld in dieses Netzwerk investiert wurde. Indem man die Entwicklung der Marktkapitalisierung einer Kryptowährung beobachtet, kann der Anleger die Stabilität des Vermögenswerts messen. Sie kann aber auch ein Hinweis auf das Wachstumspotenzial sein. Bei Kryptowährungen geht es jedoch vor allem um Timing und den Handelsmarkt. Um festzustellen, ob sich eine Kryptowährung in einer Baisse oder in einer Hausse befindet, ist es wichtig, den Preis zu beobachten.

Kryptowährungen mit hohem Volumen zeigen an, dass sie eine Dynamik und einen plötzlichen Anstieg der Popularität aufweisen. Es lässt sich zwar nicht vorhersagen, ob die Dynamik anhalten wird, aber die Beobachtung des Volumens ist ein effektiver Weg, um zu sehen, welche Kryptowährungen im Moment die größte Aufmerksamkeit der Anleger auf sich ziehen.

Viele Kryptowährungen haben ein Limit für ihr maximales Angebot. Sobald das maximale Angebot erreicht ist, werden keine neuen Token mehr produziert. Der Preis von Kryptowährungen könnte steigen, wenn die Zinssätze weiter steigen und das Angebot stabil ist. Bevor Sie investieren, sollten Sie sich über das Angebot und den aktuellen Umlauf jeder Kryptowährung informieren.

Die Community, die hinter einem Krypto-Projekt steht, spielt eine große Rolle bei der Entscheidung, ob es das Potenzial hat, von mehr Krypto-Investoren angenommen zu werden. Dies könnte ein guter Anfang sein, um das Projekt zu untersuchen und herauszufinden, ob eine Kryptowährung einen Vorteil gegenüber anderen hat und ob sie eine der nächsten Kryptowährungen ist, die in 2022 explodieren wird.

Wie man in Kryptowährungen investiert - Kurzanleitung

Wenn Sie einen schnellen Weg suchen, wie Sie mit CFDs auf Kryptowährungen mit Potenzial handeln können, befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte.

  • Eröffnen Sie ein Konto bei CAPEX: Zunächst müssen Sie ein Konto bei CAPEX eröffnen - einem regulierten Broker, der Ihnen den Handel mit CFDs auf Kryptowährungen auf reiner Spread-Basis ermöglicht.
  • Dokumente hochladen: Wie bei allen regulierten Krypto-Brokern müssen Sie eine Kopie Ihres amtlichen Ausweises und einen Nachweis Ihres Wohnsitzes vorlegen.
  • Einzahlung: Sie können mit Visa, MasterCard, Skrill, Neteller und vielen anderen sofort Geld einzahlen.
  • Handel beginnen: Suchen Sie schließlich nach der Kryptowährung, die Sie handeln möchten, geben Sie Ihren Einsatz ein und bestätigen Sie die Transaktion.

Und das war's - Sie haben gerade eine Position auf Kryptowährungen über CFDs bei CAPEX eröffnet! Die digitalen Münzen werden nun in Ihrem Portfolio erscheinen. Sie können Ihre Position jederzeit schließen und sich auszahlen lassen.

Alternativ können Sie sich auch am Kryptomarkt beteiligen, ohne mit Kryptowährungen zu handeln. Unser Blockchain ThematiX enthält die wichtigsten Unternehmen, die diese Bewegung unterstützen, darunter die Tech-Giganten IBM, Amazon und Nvidia.

Welche Kryptowährungen werden in 2022 explodieren?

Da Sie nun also bereit sind, Kryptowährungen zu kaufen, stellt sich die Frage: Welche Kryptowährung bringt die größte potenzielle Rendite? Obwohl Bitcoin die offensichtliche Wahl sein mag, ist er im Jahr 2022 nicht unbedingt die beste Wahl. Ihre Chancen auf einen großen Gewinn könnten mit einem kleineren Coin besser sein, der nicht bereits von institutionellen Anlegern in die Höhe gepumpt wurde, wie es bei Bitcoin der Fall war.

Welche Kryptowährungen werden also im nächsten Jahr zu den Gewinnern gehören? Betrachten Sie diesen Griff der digitalen Währungen:

  • Polkadot (DOT)
  • Tron (TRX)
  • Cardano (ADA)
  • Chainlink (LINK)
  • Stellar (XLM)

Nächste Kryptowährungen, die explodieren werden: Polkadot (DOT)

2022 höchste Schätzung: $50.49
2022 niedrigste
Schätzung: $25.68
2022 durchschnittliche Schätzung: $41.82 (72.26%)

Nächste Kryptowährung die explodiert - Polkadot (DOT)
Nächste Kryptowährungen, die explodieren werden - Polkadot (DOT)

Nach dem Bullenmarkt im Jahr 2021 ist Polkadot (DOT) die 11. größte Kryptowährung weltweit. Sie hat sogar zeitweise Ripple (XRP) überholt. Viele Anleger sind sich nicht sicher, ob Polkadot die Erwartungen erfüllen kann, da sich die Branche ständig verändert. Aber ist Polkadot die nächste Kryptowährung, die im Jahr 2022 explodiert?

Verwandt: Wie man Polkadot (DOT) kauft

Polkadot wurde im Mai 2020 eingeführt. Der Coin hat ein paar aufregende Jahre hinter sich und erreichte ein Allzeithoch von 55,00$ am 4. November 2021. Befürworter glauben, dass es sich um eine der innovativsten Krypto-Plattformen handelt.

Ananthi Reeta von CoinQuora sagt: "Wenn dieser Aufwärtstrend anhält, wird Polkadot bis Ende 2022 125$ erreichen. Darüber hinaus wird die erste Hälfte des Jahres 2022 ein schnelles Wachstum auf bis zu 135$ aufweisen. Danach wird sich dieser Anstieg verlangsamen, aber es sind keine größeren Rückgänge zu erwarten. In Anbetracht der bevorstehenden Partnerschaften und Entwicklungen ist das Erreichen von 125$ aus preislicher Sicht recht optimistisch, aber zweifellos in naher Zukunft machbar.

Ab Dezember 2021 wird der Polkadot Parachain eingeführt und die vierte Auktion wurde kürzlich abgehalten. Sie wurde von Parallel Finance gewonnen. Bei der Auktion haben über 30.000 Teilnehmer insgesamt 10,75 Millionen DOT-Token im Wert von 306 Millionen Dollar eingesetzt. Parallel Finance erhält einen Mietvertrag für den Slot, der bis zum 20. Oktober 2023 läuft. Für jeden eingesetzten DOT-Token haben die Teilnehmer Anspruch auf 25 PARA-Token.

Die Performance von Polkadot wurde von den Anlegern erst während der Hausse im Jahr 2021 bemerkt. Es ist leicht zu verstehen, warum die Anleger daran interessiert sind, herauszufinden, ob das jüngste Wachstum ein vorübergehender Trend ist. Der Markt ist notorisch unberechenbar. Es lohnt sich jedoch, die Prognosen im Auge zu behalten, um festzustellen, ob Polkadot eine gute Ergänzung für Ihr Portfolio sein könnte und zu den Kryptowährungen gehört, die das Potenzial haben in 2022 zu explodieren.

Verwandt: Polkadot Preisprognose 2022, 2025, 2030

Nächste Kryptowährungen, die explodieren werden: Tron (TRX)

2022 höchste Schätzung: $0,15
2022 niedrigste Schätzung: $0,101
2022 durchschnittliche Schätzung: $0,1294 (+67,6%)

Nächste Kryptowährung die explodiert - Tron (TRX)
Nächste Kryptowährungen, die explodieren werden - Tron (TRX)

Tron ist eine dezentralisierte Plattform, die sich auf Filesharing und Unterhaltungsinhalte konzentriert. Im Jahr 2018 kaufte Tron BitTorrent, ein Filesharing-Netzwerk. Man hofft, dass die Urheber durch den Wegfall der zentralisierten Plattformen, seien es Streaming-Dienste, Musikseiten oder App-Stores, mehr Provisionen verdienen werden. Dadurch könnten die Inhalte für die Verbraucher erschwinglicher werden. Die Plattform könnte führend bei der Anwendung der Blockchain-Technologie im Unterhaltungsbereich sein, aber ist Tron die nächste Kryptowährung, die im Jahr 2022 explodiert?

Die native Währung des Tron-Netzwerks ist Tronix oder TRX. Sie wird von den Nutzern des Netzwerks benötigt, um die Ersteller von Inhalten zu bezahlen. Tron erhebt keine Transaktionsgebühr für die Ersteller von Inhalten.

Tron-Entwickler können mit Hilfe der Blockchain Apps (dApps) und individuelle Wallets erstellen. Intelligente Verträge ermöglichen es Tron, nicht-fungible Token (NFTs) zu erstellen. Außerdem gaben die Entwickler bekannt, dass TRron eine strategische Investition in den sozialen NFT-Marktplatz DeFine getätigt hat. Diese Finanzierung wird für die Entwicklung des ersten NFT-Marktplatzes innerhalb des TRON-Ökosystems und für den baldigen Start von Auktionen verwendet werden.

Tron erklärte außerdem, dass der BTFS-Dateispeicher von DeFine in das Netzwerk des Unternehmens integriert wird. Tron plant auch die Integration seines NFT-Ökosystems in Zusammenarbeit mit APENFT.

Im Dezember 2021 beträgt die Gesamtzahl der im Umlauf befindlichen Tron (TRX) Münzen 101,8 Milliarden, was effektiv dem Gesamtangebot entspricht.

Laut TronScan.org hat das Tron-Netzwerk einen Gesamtwert von mehr als 10 Milliarden Dollar (TVL) abgeschlossen. Damit liegt es an dritter Stelle hinter den Ethereum (ETH) und Binance Smart Chains (BSC) Blockchains.

Verwandt: TRON (TRX) Preisprognose 2022, 2025, 2030

Nächste Kryptowährungen, die explodieren werden: Cardano (ADA)

2022 höchste Schätzung (WalletInvestor): $3.258
2022 niedrigste Schätzung (Long Forecast): $0.93
2022 durchschnittliche Schätzung: $1.9836 (+59.5%)

Nächste Kryptowährung die explodiert - Cardano (ADA)
Nächste Kryptowährungen, die explodieren werden - Cardano (ADA)

Cardano (ADA) ist die native Kryptowährung der Cardano-Blockchain. Die Cardano-Blockchain wurde von dem Team von Input Output Honk Kong (IOHK) gegründet und wird immer weiter weiterentwickelt. ADA erreichte am 2. September einen Rekordwert von 3,10$. Dies ist 26% höher als sein bisheriges Allzeithoch von 2,46$ am 16. Mai während der allgemeinen Kryptowährungsrallye. Ab September 2021 unterstützt das Netzwerk Smart Contracts. Aber ist Cardano die nächste Kryptowährung, die im Jahr 2022 explodiert?

Die IOHK erklärte, dass die Netzwerke das Rückgrat einer neuen dezentralen App-Plattform (DApp) sein sollen, die viele DApps und dezentrale Finanzanwendungen (DeFi) ermöglicht.

Nach den von PoolTool aggregierten Daten wurden 32,29 Mrd. $ der ADA-Marktkapitalisierung von 54,6 Mrd. $ eingesetzt. Dies entspricht 71,99% des gesamten Angebots der Münzen. Dies könnte die ADA-Preise stützen, da nur 28,01% gesperrt sind.

Während des Cardano Summit im September 2021 machte die IOHK mehrere Ankündigungen zu den zukünftigen Entwicklungen des Netzwerks.

Die COTI-Plattform wurde zum offiziellen Emittenten von Djed, einem Stablecoin für Cardano, erklärt.

Cardano hat auch Partnerschaften angekündigt: Veritree, um die Wiederherstellung von Land und die Verifizierung von Baumpflanzungen zu unterstützen, eine E-Sport-Plattform, um den NFT-Marktplatz zu entwickeln, und das Fintech-Unternehmen UBX, um Cardano-Staking-Pools anzubieten.

Im September 2021 kündigte die IOHK an, dass der neue, auf Afrika fokussierte Cardano-Fonds 6 Millionen Dollar in Projekte im Zusammenhang mit der Blockchain in ganz Afrika investieren wird. Die IOHK gab bekannt, dass sie eine strategische Allianz mit dem US-amerikanischen Unternehmen Dish Network eingegangen ist, um die Cardano Blockchain über Satellitenfernsehen und Mobiltelefone zu erforschen.

Am 24. November wurde ADA auf Bitstamp, einer in Luxemburg ansässigen Kryptowährungsbörse, gelistet.

Verwandt: Cardano Preisprognose 2022, 2025, 2030

Nächste Kryptowährungen, die explodieren werden: Chainlink (LINK)

2022 höchste Schätzung (WalletInvestor): $35.445
2022 niedrigste Schätzung (Trading Beasts): $23.18
2022 durchschnittliche Schätzung : $29.617 (+57.3%)

Nächste Kryptowährung die explodiert - Chainlink (LINK)
Nächste Kryptowährungen, die explodieren werden - Chainlink (LINK)

Bis Ende 2021 wurde Chainlink in über 300 Projekte integriert, von denen viele in DeFi sind. Und es spricht weiterhin immer mehr Entwickler im Blockchain-Bereich an, was LINK zu einem der Kryptos mit der besten Zukunft macht. Aber ist Chainlink die nächste Krypto, die 2022 explodiert?

Chainlink ist ein dezentrales Orakelsystem, das auf dem Ethereum-Netzwerk aufbaut. Es verbindet Off-Chain-Datenquellen wie APIs und Bankzahlungen mit On-Chain-Smart Contracts.

Im Blockchain-Bereich können intelligente Verträge nur so intelligent sein wie die Informationen, die sie aus externen Quellen erhalten, und sie können mit bösartigem Code kontaminiert werden. Chainlink kann dieses Problem jedoch lösen, da es als Brücke zwischen mehreren Blockchains fungieren kann.

Chainlink wurde sogar von Allen Day, einem Fürsprecher der Google Cloud-Entwickler, in einem Blogbeitrag lobend erwähnt. Nach dieser Erwähnung seines Nutzens und seiner realen Anwendungen wurde der Preis von LINK um 60 % erhöht.

Das Marktkapital von Chainlink hat sich mit jeder Integration erhöht, und dieser Trend wird sich wahrscheinlich fortsetzen. Der Wert von Chainlink wird steigen, wenn weitere Projekte hinzukommen, insbesondere wenn sie an Umfang und Größe zunehmen.

Zu den jüngsten wichtigen Integrationen von Chainlink gehören Bloom Credits, Tezos und Agoric.

Über Chainlink-Orakel nutzt Bloom Credits die Chainlink-Orakel, um verifizierbare Anmeldeinformationen an DeFi-Anwendungen zu senden. Chainlink und Tezos haben vereinbart, zwei Tezos-Teams den Zugang zum Chainlink-Orakel-Netzwerk und den sicheren Zugang zu Off-Chain-Ressourcen zu ermöglichen. Agoric, eine Plattform, die es JavaScript-Entwicklern ermöglicht, mit der Technologie von Chainlink zusammenzuarbeiten, hat begonnen, Smart Contracts zu integrieren. Diese Zusammenarbeit ermöglichte eine schnellere und effizientere Produktentwicklung, ohne dass eigene Datenfeeds für DeFi dApps erstellt werden mussten.

All diese Integrationen und Partnerschaften sichern Chainlink einen Platz auf der Liste der nächsten Kryptowährungen, die im Jahr 2022 explodieren werden.

Verwandt: Chainlinker Preisprognose 2022, 2025, 2030

Nächste Kryptowährungen, die explodieren werden: Stellar (XLM)

2022 höchste Schätzung (WalletInvestor): $0.499
2022 niedrigste Schätzung (Long Forecast): $0.23
2022 durchschnittliche Schätzung: $0.4072 (+56%)

Nächste Kryptowährung die explodiert - Stellar (XLM)
Nächste Kryptowährungen, die explodieren werden - Stellar (XLM)

Das Stellar Testnet wurde am 6. Oktober aktualisiert, um das Stellar Protokoll 18 vorzubereiten. Dies wird es Entwicklern ermöglichen, automatisierte Market Maker (AMMs) auf Stellar zu erstellen. Das ist eine großartige Nachricht und macht Stellar zu einem der Kryptos mit der besten Zukunft, da AMMs die Liquidität des Netzwerks erhöhen. Aber macht das Stellar Lumens zur nächsten Kryptowährung, die 2022 explodieren wird?

Stellar wurde im Juli 2014 ins Leben gerufen. Sie zielt darauf ab, die Lücke zwischen dem traditionellen Finanzwesen und der Kryptowährung zu schließen. Die Stellar-Blockchain war eine harte Abspaltung der Ripple-Blockchain. Die netzwerkeigene Münze, die Lumen- oder XLM-Coin, wird benötigt, um die Transaktionsgebühren des Netzwerks zu bezahlen.

Das Stellar-Netzwerk ist dezentralisiert und skalierbar und ermöglicht es Finanzinstituten, Vermögenswerte auszugeben und Zahlungen abzuwickeln. Das Unternehmen hinter Stellar, die SDF (Stellar Development Foundation), hat sich mit vielen der größten Finanz- und Technologieunternehmen wie Deloitte, IBM, Stripe und einem Dutzend Finanzinstituten sowie Zahlungsabwicklern in Asien, Europa und Asien zusammengeschlossen.

Bloomberg berichtet, dass Stellar sich an das US-amerikanische Überweisungsunternehmen Moneygram International gewandt hat, um eine mögliche Übernahme in Partnerschaft zu besprechen. Am 6. Oktober enthüllten die Unternehmen eine Partnerschaft, die das Netzwerk von Moneygram und die Stellar-Blockchain integrieren würde, um Zahlungen mit der stabilen USD-Münze USDC von Circle zu ermöglichen. Kunden werden USDC verwenden können, um Bargeld zu finanzieren und in lokalen Währungen zu bezahlen. MoneyGram wird in der Lage sein, Transaktionen nahezu in Echtzeit zu verarbeiten, was die Effizienz erhöht und das Risiko reduziert.

MoneyGram erklärte, dass das Projekt am 17. November mit dem Start eines Live-Pilotprojekts für Ein- und Auszahlungen in den USA den ersten großen Meilenstein erreicht hat. In der Erklärung heißt es, dass die Teilnehmer des Pilotprojekts an den teilnehmenden MoneyGram-Standorten Bargeld einzahlen können, um internationale Zahlungen über Stellar USDC zu erhalten. Die Teilnehmer können Stellar USDC auch in jede von MoneyGram unterstützte Währung umtauschen.

Im September 2021 gaben VersaBank, ein digitales Bankunternehmen, und Stablecorp, ein kanadisches Blockchain-Fintech-Unternehmen, ihre Pläne bekannt, VCAD, einen kanadischen Stablecoin auf dem Stellar-Netzwerk zu starten.

Im Oktober 2021 berichtete die Stellar Development Foundation, dass Flutterwave, ein globales Unternehmen für Zahlungstechnologie, mit dem digitalen Geldtransferunternehmen TEMPO zusammengearbeitet hat, um zwei neue Überweisungskanäle unter Verwendung von Stellar USDC zwischen Afrika und Europa zu starten.

All diese großartigen Finanzpartnerschaften haben das Zeug dazu, die weltweiten Finanzgeschäfte zu verbessern und Stellar (XLM) zu einem der Kryptos mit der besten Zukunft im Jahr 2022 zu machen.

Verwandt: Stellar Preisprognose 2022, 2025, 2030

Welche Kryptowährungen werden im Jahr 2022 explodieren?

Wir haben nur einige der Top-Kryptowährungen mit den besten Zukunftseinschätzungen aufgeführt, aber es gibt noch weitere Projekte, die sich im nächsten Jahr wahrscheinlich gut entwickeln werden. Der Kryptobereich und die Blockchain-Ledger befinden sich immer noch in einer starken Entwicklungsphase und die Projekte mit dem größten Nutzen und einem soliden Entwicklerteam werden wahrscheinlich am meisten Aufmerksamkeit erregen und das Vertrauen zukünftiger Investoren gewinnen.

Bevor Sie sich jedoch entscheiden, in neue Coins zu investieren, sollte jeder Anleger das Projekt und das Team hinter der Kryptowährung gründlich recherchieren. Wie bei allem, was mit Kryptowährungen zu tun hat, ist äußerste Vorsicht geboten. Manchmal sind die nächsten Kryptowährungen, die explodieren, nicht die besten bestehenden Projekte und ihr Ruhm kann von kurzer Dauer sein.

FAQ:

Welche Kryptowährung wird als nächstes explodieren?

Laut Yahoo Finance ist EverGrow Coin auf dem besten Weg, die nächste Kryptowährung zu werden, die im Jahr 2022 explodiert. Es war der erste große Yield Generation Token, der seine Nutzer in BUSD belohnt.

Was sind die heißesten Kryptowährungen im Jahr 2022?

Laut The Motley Fool werden dies die angesagtesten Kryptowährungen im Jahr 2022 sein - 1. Cardano - 2. Algorand - 3. Polkadot - 4. Ethereum - 5. Aave.

Was werden die nächsten Kryptowährungen sein, die 2022-2023 explodieren?

Laut changelly.com sind die nächsten Kryptowährungen, die in den Jahren 2022-2023 explodieren können: 1. ETH (Ethereum) - 2. SHIB (SHIBA INU) - 3. XMR (Monero) - 4. VET (VeChain) - 5. XLM (Stellar) - 6. ADA (Cardano)

Welche sind die 10 wichtigsten Kryptowährungen, die zwischen 2022 und 2025 explodieren werden?

Laut analyticinsights.com sind dies die 10 Kryptowährungen, die zwischen 2022 und 2025 explodieren werden: Ethereum, Uniswap, Shiba Inu, Terra, Stellar, Cardano, EverGrow, Solana und Ripple. .

Welche sind die aufstrebenden Kryptowährungen, die das Potenzial haben, 2022 zu explodieren?

Laut fortune.com sind Shiba Inu, Cardano, Solana und Avalanche die Top 4 der aufstrebenden Kryptowährungen, die das Potenzial haben, 2022 zu explodieren.


Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.