Notifications Bell

A $15 billion deal left behind

A $15 billion deal left behind

Oil prices drop to two-month lows

According to people familiar with the matter, Reliance Industries, the largest publicly traded company in India, and Aramco – the world’s oil largest producer - have cancelled their agreement for a stake in the Indian conglomerate. Aramco was eyeing the oil-to-chemicals (O2C) business.

Talks between the two broke down over how much Reliance’s business should be evaluated considering that the world is trying to move away from fossil fuels and reduce emissions. According to sources, the due diligence procedure was halted in “early-stage assessment.”

Aramco did not comment but stated that it would maintain its longstanding relationship with Reliance - the largest Indian buyer of Saudi oil.

The rumor comes at a time when the oil market is under pressure. Today, November 26, oil prices dived more than 5%, reaching a two-month low as the rise in COVID-19 cases is scaring investors. For December, the Economic Commission Board expects a surplus of 400,000 barrels per day, reaching 2.3 million BPD in January and 3.7 million BPD in February. In an effort to cool prices, the US is releasing millions of barrels of oil from strategic reserves in coordination with other large consuming countries.

Brent oil fell 5.6% to $77.54 per barrel, while Crude oil was down 6.6% to $73.19 a barrel.

Sources: investing.com, reuters.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.