All-cash deal for MoPub

All-cash deal for MoPub

The middle of the week comes with an all-cash deal for one of Twitter’s companies

The social media behemoth announced the sale of its MoPub mobile advertising network to an ad-tech company and game developer – AppLovin. The deal is worth $1.05 billion in cash and is to be closed next year. To increase the ability to generate revenue from mobile ads, Twitter purchased in September 2013 for about $350 million in stock. From Twitter’s perspective, the deal is just one step toward reaching its goal of scoring $7.5 billion in revenue by the end of 2023. About the agreement, Twitter CEO Jack Dorsey stated: “This transaction increases our focus and demonstrates confidence in our revenue product roadmap, accelerating our ability to invest in the core products that position Twitter for long-term growth and best serve the public conversation.”

MoPub – which provides monetization solutions for mobile app publishers and developers – accounted for nearly 5.9% of Twitter’s 2020 advertising revenue, with figures coming in at $188 million.

The sale is just one of Twitter’s multiple efforts to boost its business in 2021. So far, the company has bought the add-free reading tool Scroll and the newsletter platform Revue. Moreover, it launched Clubhouse-like audio rooms, interest-based communities, and various experimental features to make the platform a more pleasant space to spend time.

After the news hit the wires, Twitter stock price added more than 2%, while AppLovin jumped 8%.

Sources: cnbc.com, techcrunch.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.