Alphabet surpassed Wall Street's expectations

Alphabet surpassed Wall Street's expectations

Despite beating the expectations, the revenue dropped

Alphabet's Q2 results came in on the busiest days for tech companies, with Amazon and Apple announcing their financial results as well.

Google’s parent posted revenue of $38.297 billion, 2% lower than last year's $38.944 billion, exceeding the $37.33 consensus. However, this marked its first-ever revenue drop.

The company's net income came in at $6.959 billion, or $10.13/ share, lower than the same time last year of $9.947 billion, or $14.21 EPS. From the EPS perspective, it exceeded $7.94.

Revenue from Google ads slipped 8% to $29.867 billion from $32.494 same quarter last year. One of the biggest beneficiaries of this unprecedented situation was the cloud division, which gained 43% to $3 billion, from last year's $2.1 billion.

YouTube’s non-advertising revenue gained 26% to $5.124 billion, from a previous $4.08 billion.

In after-hours trading, the stock price went up 0.56%. Since the beginning of the year, the share added 15%.

Read more financial news on CAPEX.com!

Sources: edition.cnn.com, thestreet.com


Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.