Amazon keeps on hiring

Amazon keeps on hiring

Amazon hires full-time 70% of its part-time workers.

Since online shopping took off once the pandemic started, one of the biggest American retail companies, Amazon, had to hire extra staff to cope with the workload. In March, the company hired 175,000 people to work part-time.

But as things start to fall into place, Amazon decided that it will offer full–time jobs to 125,000 temporary workers. It’s up to people if they want to stay at Amazon or to return to their old jobs.

A full-time employee will have a comprehensive benefits package, will be paid $15 per hour or even more, and training programs. The rest of the 50,000 will continue as part-time workers.

For the past month, Amazon has been under scrutiny after some workers contracted and even died from Coronavirus infection. People protested against the company's policy and working conditions. Moreover, the company was requested to offer information about the firing of some employees who spoke about the matter. According to Amazon, it didn't do anything in bad-faith.

During yesterday's pre-market session, the stock price lost 1.1%, but since the beginning of the year, it gained 30.4%. USA500 lost 6%.

Read more about the market here and here.

Sources: techcrunch.com, marketwatch.com, livemint.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.