Another week of higher-than-expected US unemployment claims

Another week of higher-than-expected US unemployment claims

The pandemic continues to disrupt the labor market

As the weeks pass by, the number of unemployment claims is rising.

The US unemployment claims continue to increase for the second week straight. According to data from the US Department of Labor, 778,000 people filed for the first time for unemployment benefits in the past week. The numbers came in ahead of the 732,000 expected by the market and significantly higher than the previous 742,000 recorded.

However, the number of continuing claims continued to decrease by 299,000, the figures coming in at 6.07 million.

The news comes during a period of surging COVID-19 infections all across the country, putting pressure on the national health system. On average, 174,225 new cases are confirmed daily, and authorities believe that the upcoming Thanksgiving will send the figures even higher.

On the other hand, the Commerce Department announced that the GDP rebounded 33.1% on an annualized basis in Q3.

The American benchmarks – USA30, USA500, and TECH100 – are to open slightly lower.

Sources: forexfactory.com, cnbc.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.