Apple beat estimates for fiscal Q4 earnings

Apple beat estimates for fiscal Q4 earnings

In Q4, Apple reported better-than-expected figures

Analysts were looking for an EPS of $0.71, but the actual figures topped the consensus, coming in at $0.73. The revenue came in at $64.70 billion, ahead of the $63.98 billion estimated.

But the revenue generated by iPhone fell from $33.4 billion to $26.4 billion. The significant drop from last year’s figures is believed to have been caused by consumers having waited to buy the iPhone 12. Apple expects the revenue generated by iPhone to pick up in the next quarter. The revenue from this device makes up nearly half of the overall figures.

The services sector brought revenue that topped both the estimates and the last year’s figures, coming in at $14.55 billion.

For the future, Apple didn’t provide any outlook, but investors expect in November the first Mac computers made with its processors instead of Intel’s.

Despite the promising numbers, following the report, Apple stock price closed 3.5% lower. Year-to-date, the company’s stock price gained 57%.

Stay updated with the latest earnings reports here!

Sources: theverge.com, investing.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.