Apple plans to make history

Apple plans to make history

Apple is said to reach $2 trillion in market cap by 2024.

After it became the first public company to reach $1 trillion in market capitalization back in 2018, Appleis off to a great start of 2020. In the near future, analysts believe that the company will cross the $2 trillion mark.

On a note released yesterday, one reputed analyst said that the threshold would be reached in the next four years. He believes that the Wearables and the Services segments will continue to grow. For the Wearables segment, which consists of AirPods and Apple Watches, the growth will be around $60 billion, whereas the Services segment will increase to $100 billion.

From the analyst's point of view, the company will repurchase its shares, and by the end of fiscal 2024, it will have 3.6 billion shares. If this happens, the $2 trillion market cap will be possible if the stock price reaches $550.

Apple stock price went up 1.2% during yesterday's trading session.

Read more about what is happening on the market here!

Sources: 9to5mac.com, investing.com


Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.