Australia passed the media law

Australia passed the media law

Social media outlets are now required to pay for the content displayed on their platforms

The News Media and Digital Platforms Mandatory Bargaining Code officially became law in Australia, and it will require platforms such as Google and Facebook to pay the local media outlets for the content displayed on the news feeds or search results.

“The Code will ensure that news media businesses are fairly remunerated for the content they generate, helping to sustain public interest journalism in Australia,” read the statement of Communications Minister Paul Fletcher and Treasurer Josh Frydenberg.

By approving this law, Australia became the first country where a government-appointed arbitrator can decide the final price that platforms have to pay the Australian publishers for their content if a deal in not reached independently.

With this law, Australia could set a precedent for other countries like France, Canada, and the UK to regulate Big Tech.

Following the news, Facebook stock price traded 0.58% lower.

Read more about the matter here and here!

Sources: cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.