Bank of America sets Corona bond issuance in motion

Bank of America sets Corona bond issuance in motion

Bank of America becomes the first commercial bank to fight against the virus

Yesterday, Bank of America sold $1 billion worth of corporate bonds, being the first commercial bank to specifically finance the health industry to help it fight the pandemic.

The bank stated that all the proceedings would go to hospitals that treat patients with Covid-19, businesses that make or supply equipment necessary against the virus, and of course, to companies that produce tests or vaccines.

Although it is the first commercial bank to do so, it is not the first to start this movement. Globally, borrowers raised $102.6 billion of debt only this year to combat the impact of the virus. Chinese companies released the Pandemic Bonds, while Paraguay and Kookmin Bank sold debt in U.S. Dollars for Coronavirus relief.

Pfizer issued a $1.25 billion bond used for funding social and environmental attempts, part of it focusing on the pandemic. USAA Capital Corp. sold an $800 million sustainability bond.

According to HSBC, the social and sustainability bond issuance can double this year. The supply gained 69% after the African Development Bank, and the International Finance Corporation sold some of those.

Even though it gained 4.02% during yesterday’s trading session, Bank of America's stock price is 40% lower than last year.

See the difference when trading with CAPEX.com by accessing elite features:

  • Stellar custom service
  • Powerful WebTrader platform and mobile app
  • High-end integrated trading tools
  • Full license and regulation from top regulators

Sources: marketwatch.com, cnbc.com, yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.