Below-the-expectations Q3 earnings for SAP

Below-the-expectations Q3 earnings for SAP

SAP shares crumbled after Q3 earnings figures

The German software group – SAP - shares plummeted 21% after lower-than-expected Q3 numbers. Following the announcement, SAP lost €25 billion of its market #cap, dropping to €100 billion. For SAP, this marks the most significant intraday drop since 1999.

For the #Q3 2020, SAP reported revenues of €6.54 billion, below the €6.89 expected by the market. At the same time, its operating profit came in 12% lower compared to last year’s figures of €2.07 billion.

According to the company, the #pandemic negatively impacted the demand for its services. The lockdowns will continue to affect the business relations and customer management software sectors through 2021. Also, SAP plans to put its heart a soul in cloud computing services.

Now, SAP expects its revenues to come in at €27.2 billion, below the previously touted €28.5 billion. The operating profit has also been revised from the €8.7 billion expected to €8.1 billion. The profit is expected to reach a high of €8.5 billion.

Read more quarterly reports on CAPEX.com!

Sources: Bloomberg.com, cnbc.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.