Better than expected Q1 results for Target

Better than expected Q1 results for Target

Target completes the triad of retail department stores that have had a good Q1.

Earlier today, Target, the American retail corporation, released its financial report for the previous quarter.

Q1 net income was $284 million, less than half of last year’s $795 million. FactSet was looking for $19.02 billion in revenue, but the result exceeded it: $19.62 billion. Also, it’s on a growing trend from last year's $17.63 billion.

DriveUp, same-day services, and other programs meant to allow customers to shop online, pick-up from the store, or deliver service skyrocketed by 278%. But Target is not the only one whose digital usage increased. Walmart and Home Depot saw increases in online shopping of 74%.

Moreover, the sales in the food and beverage departments increased by 20%. The only category that disappointed was the “apparel”, which was down 20%.

Target thickened the row of those who spent money on improving its employees' situation during the pandemic. $500 million went to increase the wages for those working in the frontline, and for enhancing safety and sanitary measures. Its counterparts, Walmart and Home Depot, spent $900 million, and $850 million, respectively.

In pre-market, the stock price gained 0.2%. Over the past year, stocks gained 71%, while USA500 added 3%.

Stay updated with the latest financial news! Register now and see what Capex has to offer!

Sources: marketwatch.com, yahoo.com


Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.