BlackRock to buy Aperio

BlackRock to buy Aperio

BlackRock secures its spot in the investment management services

BlackRock – the world's largest asset manager started the week with a significant deal in its hands.

The asset manager announced that it would buy Aperio Group LLC from the private equity firm Golden Gate Capital. For the subsidiary, BlackRock will pay $1.05 billion in cash. The deal, which will be funded by corporate liquidity, will be closed in the first three months of 2021.

"The wealth manager's portfolio of the future will be powered by the twin engines of better after-tax performance and hyper-personalization. BlackRock and Aperio, working together, will bring unmatched capabilities to meet these objectives."

After this deal, BlackRock expects its SMA (separately managed account) assets to increase 30%, exceeding $160 billion. Aperio Group will be work as a separate brand, but at the same time, will be part of BlackRock's US Wealth Advisory business. Aperio is specialized in building and managing personalized public equity portfolios.

Following the news, BlackRock stock price went up 1.51%.

Sources: reuters.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.