Blood and tears on the international markets - Thursday Review, May 21

Blood and tears on the international markets - Thursday Review, May 21

Benchmarks all over the world ended the day in the red.

The US

The American benchmarks reacted negatively after the Department of Labor released the unemployment claims, and the tensions between the US and China kept rising on. USA30 lost 0.41%, while USA500 dropped by 0.78%. The tech sector lost the most – TECH100 fell 0.97%.

Oil rose 1.4% to $33.95 per barrel. Brent Oil fell by 4.3% to $34.50 per barrel.

Gold dropped by 1.5% to $1,725.20 per ounce.

ICE added 0.3% to 99.42.


Asia and Australia

HongKong45 reached a seven-week low, closing yesterday's session 3.7% lower after the Chinese government announced that it would impose national security legislation in Hong Kong.

Japan225 lost 0.25%.

Australia’s ASX shed 0.77%.

USD/CNY stood still at 7.1387.

USD/JPY held its spot at 107.63.

AUD/USD declined 0.4% to settle at $0.6568.


Europe

The majority of European benchmarks closed the day on red. Europe50 lost 0.8%, and UK100 fell 0.9%. Italy40 was down 0.7%, while Germany30 lost the most – 1.4%.

EUR/USD traded at $1.0950, a 0.3% increase.

GBP/USD was steady at $1.227.

Do you want to know what happened on the market lately? Register now and stay updated with Capex.com!

Sources: cnbc.com, seekingalpha.com, investing.com


Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.