Brookfield to pay $5.1B in cash for American National

Brookfield to pay $5.1B in cash for American National

A new week, a new deal was announced in the insurance sector

Brookfield Asset Management – a leading global alternative asset manager with more than $600 billion of assets under management – agreed to buy insurer American National Group. According to their statement, it will be a $5.1 billion all-cash deal.

American National is majority-owned by the founder’s family – Lewis Moody Jr – who controls its through a range of trusts and holdings. The Group offers products such as life, health, property and casualty insurance, and annuities.

Under the potential deal, American National shareholders will receive $190 per share, a premium of 10% to the insurer’s Friday closing price. Brookfield is looking to keep America National’s headquarters in Galveston, Texas, and maintain its operational hubs around the country.

RBC Capital Markets serves as a financial adviser to Brookfield, while Citi is American National’s. The merger is expected to close in the first half of 2022.

After the news hit the wires, Brookfield Asset Management stock price closed 0.60% higher.

Sources: finance.yahoo.com, reuters.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.