China started to fine its tech giants

China started to fine its tech giants

Alibaba and two other companies fined for not reporting deals to regulators

The week started on the wrong foot for a couple of the largest Chinese companies: Alibaba, Tencent-backed China Literature, and Hive Box Technology.

China’s largest market regulator, the State Administration for Market Regulation (SAMR), has fined the abovementioned companies because they didn’t make the proper declarations to authorities regarding former acquisitions. Each of the three companies got a $76,463 fine from the SAMR. In its online statement, the SAMR announced that “platforms are not outside the anti-monopoly law.”

The fines are part of a larger movement set in motion by the SAMR, looking to sanction and regulate tech companies. Currently, China is fighting companies that have largely grown freely in the past years and became an important part of everyday life.

Last month, the SAMR released a draft of what could be a regulation of tech companies. The draft refers to pricing, payment methods, and the way data is used to target shoppers.

When the news hit the wire, Tencent and Alibaba stock prices lost around 2.9% during the Hong Kong trading session.

Sources: techcrunch.com, cnbc.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.