Companies suspend contributions to US lawmakers amid Capitol riot

Companies suspend contributions to US lawmakers amid Capitol riot

Walmart, and Disney joined numerous other companies which stopped donations to US lawmakers

The repercussions of the US Capitol events continue. After multiple social media outlets suspended President Trump's accounts, and numerous QAnon accounts and merchandise have been removed, various companies started to take action against the members of Congress who were against Biden's certification.

Walmart, the largest retailer in the world, announced that its "political action committee is indefinitely suspending contributions to those members of Congress who voted against the lawful certification of state electoral college votes."

Disney joined Walmart in condemning Congress members for their opposition to certification, stating that "we have decided we will not make political contributions in 2021 to lawmakers who voted to reject the certification of the Electoral College votes."

But they are not the first companies to react. The movement includes AT&T, Amazon, MasterCard, which paused their political contributions after the events.

While the companies mentioned above targeted only those who opposed certification, Google, United Pacific Corp, and JP Morgan are withholding all Congress members' contributions.

Following the news, Walmart stock price fell 0.09%, while Disney added 0.31%.

Find out more about the situation here!

Sources: reuters.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.