Delta to furlough almost 2,000 pilots

Delta to furlough almost 2,000 pilots

There is no wind under the wings of Delta

The aviation industry is still feeling the effects of the pandemic. After some world-renowned companies fired thousands of employees and received governmental aid, things are still not too rosy.

The US airlines such as American Airlines, #Delta, Southwest, and many more, took advantage of the $25 billion stimulus package put at their disposal by the US government. Despite the $5.4 billion received, Delta Airlines is still struggling.

Delta announced that in October, almost 2,000 pilots would be furloughed if a cost-cutting deal doesn't go through with the employees' labor union. The job cut will take place after the September 30 deadline imposed by the agreement made with the government. Airlines that accepted the stimulus package are prohibited from cutting staff by the end of September.

Besides the announced cut, another 1,800 pilots took early retirement packages. Still, it is not enough the avoid the furloughs. According to Delta, the remaining pilots could prevent a future furlough if they agree with a 15% cut to minimum pay.

The negotiations have been on for quite a while, but both parties have failed to reach an agreement.

During today's premarket session, Delta stock price added 0.17%.

Read what happened to the aviation industry during the pandemic on CAPEX.com!

Sources: cnbc.com


Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.