EU’s general court ruled in favor of Amazon

EU’s general court ruled in favor of Amazon

The European Commission failed to prove that Amazon was a beneficiary of an illegal tax advantage

The middle of the week came with good news for Amazon. The American behemoth won the appeal against the European Commission, which ordered the company to pay back $303 million in taxes.

European Union’s general court stated that the Commission failed to prove that Luxembourg – where the US company has its European subsidiary – gave an illegal tax advantage to Amazon.

According to the European Commission, Luxembourg had granted undue tax benefits through which Amazon paid four times less tax than other local companies that were subject to the same rules.

“We welcome the Court’s decision, which is in line with our long-standing position that we followed all applicable laws, and that Amazon received no special treatment,” stated an Amazon spokesperson via email.

It is the second time in less than a year when the EU’s general court rejects European Commission’s request to fine companies after it was unable to prove any tax advantage. In July 2020, the EU’s team led by Margrethe Vestager failed to prove that the Irish government had given tax advantage to Apple.

At the close of Tuesday’s session, Amazon stock price was more than 1% higher.

Sources: cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.