Facebook “befriends” Australia again

Facebook “befriends” Australia again

Facebook changed its mind regarding the Australian news content

Days after Facebook announced the removal of Australian news from its platform, things changed today.

After negotiations with the Australian government, Facebook agreed to restore the news pages. The company’s statement reads the following:

“After further discussions, we are satisfied that the Australian government has agreed to a number of changes and guarantees that address our core concerns about allowing commercial deals that recognize the value our platform provides to publishers relative to the value we receive from them.”

Despite today’s outcome, the Australian government continues its efforts to pass the law which forces digital platforms to pay local media outlets and publishers for their content. If passed, the law will allow the government to consider the deals that platforms like Google and Facebook made with local media outlets. Moreover, if the parties involved in the agreement cannot reach an agreement, the government-appointed arbitrators can decide on a final price by ruling in favor of either party.

At the moment of writing, Facebook stock price is trading 1.86% lower.

Read more about what happened in the past days here!

Sources: bbc.com, finance.yahoo.com, cnbc.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.