Ferrari horse prances on

Ferrari horse prances on

As of yesterday, Ferrari is worth more than General Motors and Ford

Name beats quantity; this seems to be Ferrari's case. With only 10,000 cars producer per year, Ferrari surpassed General Motors, which produces 7.7 million vehicles per year.

On Monday, Ferrari scored a market capitalization of $30.1 billion, while General Motors fell under $29.3 billion, and Ford reached $19.2 billion.

For the Q1 earnings report, Ferrari announced a dividend per share of $1.23. The earnings predictions lowered from $4.5 billion to $3.7 billion. It also reduced the adjusted earnings to $1.31 billion from $1.56 billion.

Ferrari is on high-horses after it resumed the activity in Maranello and Modena, with full production starting this Friday. The company was a pioneer in the automotive industry, being the first to test its employees before returning to work.

The stock price for Ferrari went up by 7% during yesterday's trading session. While other carmakers reported drops in shipments and demand due to the pandemic, Ferrari's deliveries increased by 5% in just one month. But this doesn't come as a surprise for Ferrari as in only one week, the stocks went up 13%. Since March 23, it rose more than 21%.


Stay updated with the recent changes in the market by checking our website. See the difference when investing with Capex. Register now!


Sources: cnbc.com, independent.co.uk

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.