Gap’s sales returned to pre-pandemic levels

Gap’s sales returned to pre-pandemic levels

The American worldwide clothing and accessories retailer reported fiscal first-quarter 2021 figures that topped the pre-pandemic levels

Gap swung to a profit of $166 million, from last year’s $932 million loss. In the quarter, the company reported an EPS of 48 cents on revenues of $3.99 billion. The market was looking for a loss-per-share of 5 cents, and a revenue of $3.45 billion.

Online sales accounted for 40% of its overall revenue, marking an 82% increase from two years prior.

For the future, the company announced that it is looking to close about 350 of its Gap and Banana Republic locations in North America by the end of fiscal 2023, many of which are inside malls. At the same time, Gap is calling for an adjusted EPS in a range of $1.60 - $1.75.

Moreover, Gap inked a multiyear deal with Walmart to create a home goods brand, as they are looking to generate more online sales, and strengthen the brands among people. The new brand, Gap Home, will launch on June 24. Also, the highly anticipated clothing collaboration with rapper Kanye West – Yeezy Gap – is expected to debut this year.

After the news hit the wires, Gap stock price went up about 4%. Year-to-date, its stock went up 74%.

Sources: cnbc.com, cnn.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.