General Motors topped Q1 expectations

General Motors topped Q1 expectations

The American multinational corporation that manufactures, and distributes vehicles, reported Q1 2021 results that topped consensus

General Motors revealed an adjusted EPS of $2.25 ahead of the $1.04 previously touted. At the same time, revenue figures came in at $32.47 billion vs $32.67 billion forecasted. The company stated that strong figures were expected despite the global semiconductor chip shortage that has caused plant closures.

For the future, GM reiterated its guidance. It expects its EPS to reach a high of $5.25 on revenues of $11 billion. The adjusted cash flow is seen at $2 billion for 2021. The forecasts include the potential impact of the current semiconductor chip shortage.

“The speed and agility of our team are front and center as we move from managing through a pandemic to managing the global semiconductor shortage,” she said in a letter to shareholders. […] This remains a challenging period for the company as we emerge from 2020, but the team continues to demonstrate its ability to manage complex situations,” stated the company’s CEO Mary Barra.

During pre-market trading, GM stock price added more than 3%.

Source: cnbc.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.