Goldman Sachs officially launches the crypto desk

Goldman Sachs officially launches the crypto desk

One of the largest investment banks in the world, Goldman Sachs has formally started the cryptocurrency trading era on Wall Street

According to a memo obtained exclusively by CNBC, Goldman Sachs officially relaunched its crypto desk after it successfully traded two types of bitcoin-linked derivatives. Moreover, Rajesh Venkataramani, the Goldman Sachs partner who wrote the memo, stated that a crypto team had been established. The desk is part of the firm’s global currencies and emerging markets division.

The announcement came after the program was previously restarted this March. According to Reuters, Goldman Sachs was considering projects involving blockchain technology and central bank digital currencies. The crypto desk was initially started in 2018, but as bitcoin’s price was falling, so was investors’ interest. But, since then, the market infrastructure for cryptocurrencies has developed, and financial institutions started offering products and services, such as CME Group Inc, Intercontinental Exchange Inc, and Fidelity. Even mainstream companies, such as Tesla, announced that it bought $1.5 billion worth of bitcoin, and it revealed that it is accepting bitcoin payments.

Through its desk, Goldman Sachs offers bitcoin futures and non-deliverable forwards to wager on the price of bitcoin. The contracts are settled in cash, as Goldman is not working with the “physical bitcoin.”

Sources: cnbc.com, reuters.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.