Google is reconsidering its work-from-home strategy

Google is reconsidering its work-from-home strategy

Google Maps will have a COVID-19 related feature

Even though the #pandemic seems to go nowhere, some companies are considering solutions to make the transition from work-from-home to work-from-office easier.

After it announced that its employees could work remotely until July 2021, Google is now rethinking its long-term options for its employees, given the fact that they don’t want to return to office full-time. According to the latest survey released by Google, 62% of its employees are willing to go back to the office but not daily. Therefore, Google started developing a "hybrid" working model, including office rearrangements and long-term remote work options.

However, Google is not the first #Silicon Valley company that considered different models of remote work. Facebook's employees can work from home through July 2021, and Twitter’s employees can work remotely “forever.”

Besides the future way of working, Google announced a brand-new feature in Google Maps. It will show the number of #COVID-19 infections in a specific geographic region. The data will be collected from Johns Hopkins, New York Times, and Wikipedia. The feature will be available in 220 countries and territories, will be color-coded by severity, and will show the average weekly news cases per 100,000 people. Google will implement it in the upcoming days.

Yesterday, following the news, Google stock price fell by more than 3.40%. During today's pre-market session, it went up 0.27%.

Sources: cnbc.com, finance.yahoo.com


Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.