Higher than expected Unemployment Claims Figures

Higher than expected Unemployment Claims Figures

Another 1.3 million people left unemployed by the pandemic.

The latest data released by the Department of Labor came in, and the figures weren't too golden.

Just one week ago, another 1.3 million people filed for unemployment benefits for the first time. The number came higher than the 1.25 million expected.

It marks the 16th consecutive week since the number of claims exceeded one million. Overall, for June and part of July, 17.33 million people became unemployed due to the pandemic. At a quarterly level, more than 51 million became jobless.

The highest number of claims came from Florida, Texas, and California, with more than 100,000 each. California is once more the front runner, with more than 200,000 files. Those states happen to be also the most affected by the second wave of infections. According to data from Johns Hopkins University, roughly 3.5 million COVID-19 cases are in the States.

The market didn’t fail to react: USA500 lost 0.8%, while TECH100 slid 1.5% in early trading.

Read more about unemployment claims on CAPEX.com!

Sources: forexfactory.com, cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.