Home Depot beat Q2 earnings expectations

Home Depot beat Q2 earnings expectations

The home improvement retailer reported better-than-expected second-quarter 2021 earnings

Home Depot announced an EPS of $4.53 on revenues of $41.12 billion. Both figures came ahead of the $4.44 earnings/share and $40.79 billion, respectively, expected. Compared to the same quarter of last year, revenue climbed 8.1% from the $38.05 billion reported.

However, Home Depot’s same-store sales came in slightly below expectations, posting a modest 4.5% growth, as the company skipped a period a year earlier when customers rushed to its stores to buy paint, wood, gardening supplies and other materials for home remodeling projects. Analysts were looking for a 5% increase. US same-store sales gained 3.4% in the quarter, compared to the 25% surge in the year-ago period.

The retail recently added HD Supply – a distributor of appliances, plumbing and electrical equipment.

Home Depot didn’t provide a full-year outlook citing uncertainty around the COVID-19 pandemic, but analysts believe that inflation could be one-factor boosting sales.

Since the beginning of the year, Home Depot share price went up 26%.

Source: cnbc.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.