Hurricane-hit energy companies resumed production

Hurricane-hit energy companies resumed production

After a weather-induced price surge, oil ends the week lower

Energy companies from the Gulf of Mexico resumed production after hurricanes in the region shut output. Gulf Cost oil exports are flowing again after hurricanes Nicholas and Ida took out 26 million barrels of offshore production. The activity was restarted with about 28% of the Golf’s crude output offline.

Brent oil fell 33 cents, settling at $75.34 a barrel. Crude oil lost 64 cents, reaching $71.97 per barrel. The benchmarks ended the week 3.3% higher and 3.2%, respectively. The increase was possible due to tight supplies caused by the hurricane outages.

Friday’s decrease followed five straight sessions of rises. On Wednesday, both benchmarks reached highs unseen since late July and early August.

At the same time, the US Dollar jumped to a multi-week on Friday. Moreover, it got a kick-start from the better-than-expected US retails sales data published on Thursday.

The oil prices fall continued this Monday, September 20, extending last week’s losses. Brent crude fell 0.8% to $74.73 a barrel, while crude oil reached $71.31 a barrel, marking a 0.9% decline.

Source: reuters.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.