Impressive quarterly results for JPMorgan Chase

Impressive quarterly results for JPMorgan Chase

The biggest US bank by assets kicked off the latest earnings season with better-than-expected figures

For the second quarter of 2021, JPMorgan Chase reported an EPS of $3.78, topping the $3.21/share estimates. Revenue figures also came ahead of the $29.9 billion consensus at $31.4 billion. The figures came from a method used by the industry – after setting aside tens of billions of dollars for loan losses last year, banks released reserves as borrowers have held up better than expected.

The bank posted a $2.3 billion benefit from releasing $3 billion in loan loss reserves. CEO Jamie Dimon stated: “Consumer and wholesale balance sheets remain exceptionally strong as the economic outlook continues to improve.” He added that the improving US economic outlook drove the decision to release money aside for loan losses.

During the quarter, the bank managed to offset the drop in revenue from trading. JPMorgan posted $3.4 billion in investment banking revenue, single-handedly beating the $300 million expected through mergers and acquisition financing.

Since the beginning of the year, JPMorgan Chase stocks gained 24%, topping the 17% surge of the USA500 index.

Source: cnbc.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.