JPMorgan Chase kicks off the bank earnings season

JPMorgan Chase kicks off the bank earnings season

JPMorgan Chase is the first bank to report Q3 2021 earnings

The multinational investment bank and financial services holding reported earnings per share of $3.74 on revenues of $30.44 billion. Both figures came ahead of the $3 earnings per share and $29.8 billion in revenues estimated. The numbers were mostly driven by booming fees in the bank’s investment, asset, and wealth management divisions.

However, its trading segment continued to report a slowdown in activity and didn’t hit the highs of the previous quarters.

JPMorgan Chase’s Q3 results exceeded expectations on a $1.5 billion boost from better-than-expected loan losses. CEO Jamie Dimon stated: “the bank delivered strong results as the economy continues to show good growth - despite the dampening effect of the Delta variant and supply chain disruptions.”

JPMorgan Chase is the largest bank in the US and the fifth-largest bank in the world by assets.

At the moment of writing, JPMorgan Chase stock price was trading 0.22% lower. Without the movement reported after earnings, the stock price climbed 30% year to date.

Sources: cnbc.com, investing.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.