In der Spur der Wall Street

In der Spur der Wall Street

Europäische Aktien folgen dem Abrutschen der Wall Street ins Minus.

  • Europäische Aktien schlossen niedriger, da der Rückzug der Wall Street von den Rekordhochs Europa von einem frühen Anstieg nach positiven Gewinnberichten herunterzog, die den Optimismus über eine breitere wirtschaftliche Erholung nährten.
  • Der Ölpreis stieg an und verlängerte seine Rallye um einen neunten Tag, die längste Gewinnsträhne seit zwei Jahren, unterstützt von den Angebotskürzungen der Produzenten und der Hoffnung, dass die Einführung von Impfstoffen die Nachfrage ankurbeln wird.
  • Der Dollar fiel bei unruhigem Handel auf ein Zwei-Wochen-Tief, angeführt von Verlusten gegenüber dem Pfund und dem Euro, belastet durch eine laue US-Inflation und einen Rückgang der Treasury-Renditen.

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.