Mixed quarterly figures for Uber

Mixed quarterly figures for Uber

One of the largest ride-hailing and delivery companies, Uber, reported mixed Q1 2021 figures

For the first three months of the year, it reported a loss-per-share of 6 cents, a significant improvement from what the market expected – 54 cents. At the same time, delivery revenue outperformed the core ride-hailing segment at $1.7 billion, compared with $853 million. The Eats segment’s revenue increased 28% quarter over quarter.

Overall, Uber’s net loss came in at $108 million, a significant improvement from $968 million reported in Q4 2020. The progress was set in motion by the $1.6 billion gain from the sale of its self-driving unit, ATG, to Aurora.

The number of drivers and couriers reached approximately 3.5 million, marking a 4% rise quarter over quarter. However, the numbers are 22% lower than what it reported during the same time last year. Trips on the platform were flat at 1.45 billion and 13% lower from the same quarter a year ago.

Just like Lyft, which also had earnings report, Uber is also in need of drivers to meet demand. Last month, it announced that it would spend $250 million on a one-time stimulus to attract drivers.

While initially, its stock price went up after the report, it dipped more than 4.5%.

Read here more about Lyft’s quarter!

Source: cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.