Non-Farm Payrolls boomed in March

Non-Farm Payrolls boomed in March

Better than expected news today from the Bureau of Labor Statistics

Job growth surged last month at the fastest pace since August 2020, as 916K new jobs were created. It topped by far the 652K expected by the market. According to specialists, the boom is due to the more robust economic growth and the vaccination efforts, which pushed the companies to step up the hiring process.

One of the most affected sectors by the pandemic, Leisure and hospitality, reported the most jobs – 280K. It was followed suit by bars and restaurants with 176K and entertainment and recreation with 64K. However, despite the significant gains, the market is still 3.1 million jobs short compared to February 2020.

At the same time, the unemployment rate came in as expected, at 6%.

Policymakers reiterated that the labor market still has a long way to go so that the central bank could increase interest rates.

After the news hit the wires, USA30 and USA500 added more than 0.60%.

Sources: forexfactory.com, cnbc.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.