Nordstrom topped Q1 sales expectations

Nordstrom topped Q1 sales expectations

The American luxury department store chain reported mixed results for Q1 2021

Nordstrom revealed a revenue that came in at $3.01 billion, surpassing the $2.90 billion expected. At the same time, the loss-per-share was of $1.05, higher than the 57 cents expected. The company added 20% more items for people to choose from, investing more in home, active, and kids' categories.

Compared to last year figures, Nordstrom’s full-price brand net sales rose 37%.

According to management, the elevated labour and shipping costs and supply chains issues in the apparel industry impacted and continue to affect the business.

For fiscal 2021, Nordstrom reaffirmed its 25% revenue growth outlook. Moreover, it believes the digital sector will account for more than half of its business by year-end.

Nordstrom CFO Anne Bramman stated: “While there is still considerable uncertainty with respect to Covid-19, we remain confident in our ability to deliver on our targets for 2021 and generate profitable sales growth as demand recovers.”

Year to date, Nordstrom stock price went up about 17%, pushing its market cap to $5.8 billion.

Sources: cnbc.com, thestreet.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.