Oil drops ahead of OPEC+ policy meeting

Oil drops ahead of OPEC+ policy meeting

The Organization of the Petroleum Exporting Countries left its mark once again on oil prices

On Monday, OPEC and its allies will reach a consensus on how much oil to release into the market, as supply disruptions and recovering demand pushed the prices above the $80 per barrel mark.

Oil price rallying to a three-year high could be even more significant as the gas prices increased 300%. The latter came closer to trade at an equivalent of $200 per barrel due to supply and production shortages of other fuels.

In July, OPEC+ agreed to boost output by 400,000 barrels per day (BPD) every month until April 2022 to phase out 5.8 million BPD of existing cuts. Despite the ongoing setbacks caused by the new wave of COVID-19 infections, the earliest increase is in November, as the previous meeting decided on October volumes.

At the beginning of this week, October 4th, Brent oil was down 0.2% to $79.14 per barrel, ending last week up 1.5%. After marking gains for the past six weeks, Crude oil dropped 0.2% to $75.73 a barrel.

Source: reuters.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.