Palantir secures deal with the US military

Palantir secures deal with the US military

One of the largest data analytics platforms revealed its new contract with two military space programs

Palantir Technologies confirmed the $32.5 million contract it won to provide its software to the US Air Force and Space Force. Upon the deal’s sealing, Palantir will start offering its software to the Department of the Air Force (DAF), Space and Missile System Center's Cross-Mission Ground & Communications Enterprise (SMX/ECX) NORAD-NORTHCOM.

"I'm excited about this partnership and the work we are doing to provide better data-driven decision making to our leadership. Palantir's technology and framework has truly accelerated our ability to remove data stovepipes throughout the community and create actionable knowledge," stated Col. Jennifer Krolikowski, the senior materiel leader for Space C2.

This is not Palantir's first military rodeo. In 2020, it worked with the Space Force to provide a data backbone for the space command and control modernization program, using Foundry to create a common operating picture space.

Following the news, Palantir stock price edged 2.27% higher.

Sources: cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.