Promising figures for Bed Bath & Beyond

Promising figures for Bed Bath & Beyond

The American chain of domestic merchandise retail stores unravelled mixed fiscal first-quarter 2021 figures

Bed Bath & Beyond reported an adjusted EPS of 5 cents, missing the 8 cents consensus. However, its revenues surpassed the $1.87 billion forecasted, figures coming in at $1.95 billion, marking a 49% increase from a year earlier. The company said the net loss narrowed to $51 million, from $302 million reported in the year-ago period.

Digital sales accounted for 38% of total revenues, as customers opted to browse and buy online and pick up their orders at nearby Bed Bath & Beyond. In May, the company partnered with DoorDash to offer same-day delivery to shoppers’ homes.

The promising figures came because of the retailer’s initiative to launch new brands and remodelling stores, drawing customers in for various products, from blenders to bathmats.

The company expects to earn between 48 cents – 55 cents per share after adjustments for the second quarter. Bed Bath & Beyond raised its 2021 revenue outlook to a high of $8.4 billion from a prior of $8.2 billion.

Bed Bath & Beyond shares jumped after the results, closing yesterday’s trading session 11.30% higher.

Sources: cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.