Record high for UK jobs

Record high for UK jobs

The latest data from the Office for National Statistics revealed a record high in the payrolls number

The number of workers on companies’ books increased by the most on record – 207,000 – from August, with the increase coming shortly before the government’s wage subsidies scheme ended. According to data, employers turned to recruitment agencies to find staff, while hotel and food firms created jobs as they recovered from pandemic-induced lockdowns.

In a separate report, the country’s unemployment rate decreased to 4.5% from 4.6% previously reported, coming in line with expectations.

The latest numbers are essential as the Bank of England is preparing to become the first major central bank to hike rates since the pandemic started. Moreover, inflation is heading towards 4%, double the target.

The pay growth is also monitored, as the BoE tries to measure how persistent a recent jump in inflation could be. For the June-August period, weekly earnings jumped 7.2% compared to the same period a year ago.

Inflation has already started to impact investor sentiment, weighted by higher energy costs, supply chain disruptions, and a decline in mining and banking stocks. At the moment of writing, UK100 was 0.47% lower.

Sources: investing.com, reuters.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.