Remdesivir: the first COVID-19 drug to obtain formal clearance from the FDA

Remdesivir: the first COVID-19 drug to obtain formal clearance from the FDA

Remdesivir "is now the first and only approved covid-19 treatment in the U.S."

After being one of the frontrunners in finding a viable COVID-19 vaccine, Gilead passed a new milestone.

The continuous promising results made the U.S. Food and Drug Administration approve Gilead's antiviral Remdesivir. It is the first drug of its kind to receive formal clearance to treat COVID-19 infected patients.

The medicine’s approval comes after earlier this year it was granted an emergency use authorization to be administrated to hospitalized patients. It will be sold under the name of Veklury. Moreover, President Trump underwent the treatment when he was found positive for COVID-19 infection. However, according to a report from the World Health Organization, Remdesivir didn't reduce the death toll caused by the virus.

"Veklury is now the first and only approved Covid-19 treatment in the United States," read Gilead's statement. Moreover, if in the beginning, the drug was shot on supply, now, the manufacturing capacity has expanded.

Following the report, Gilead's stock price gained 0.76%. In today's pre-market trading, it went up more than 5.50%.

Sources: thestreet.com, Bloomberg.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.