Royal Dutch Shell misses Q3 earnings expectations

Royal Dutch Shell misses Q3 earnings expectations

Royal Dutch Shell disappointed with the third-quarter earnings

The Anglo-Dutch oil company revealed adjusted earnings of $4.1 billion, falling behind the $6 billion expected by analysts. The figures came significantly higher than $955 million reported in the same quarter last year but lower than the $5.5 billion announced for Q2 2021. Dividends came in at 24 cents per share, unchanged from the previous quarter.

On the matter, CEO Ben van Beurden stated: “This quarter we’ve generated record cash flow, maintained capital discipline and announced our intention to distribute $7 billion to our shareholders from the sale of our Permian assets.”

In addition, Royall Dutch Shell plans to cut absolute emissions from its operations and electricity by half by the end of the decade compared to 2016 levels. It is looking to have net-zero carbon emissions by 2050.

Following the report, Shell share price dipped 3% during the London trading hours. Since the beginning of the year, the stock price added 41%.

Source: cnbc.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.