Samsung posts Q3 figures in line with the expectations

Samsung posts Q3 figures in line with the expectations

The pandemic's effects are expected to linger in Q4

Just a few days after the announcement that its chairman Lee Kun-hee has passed away, the South Korean conglomerate - Samsung - reported its quarterly earnings.

For Q3 2020, Samsung reported an operating profit that increased 59% to $10.89 billion. The numbers reported were in line with expectations. According to Samsung officials, the increase was due to the boost in demand for smartphones and electronics. The sale of smartphones increased by 50% in the quarter.

Also, in the past quarter, Samsung had the highest-ever revenue, figures coming in at $59 billion.

For the future, Samsung "expects profit to decline in the fourth quarter amid weakening memory chip demand from server customers and intensifying competition in mobile phones and consumer electronics," read the statement. For 2021, Samsung forecasts a recovery in global demand, but it remains cautious given the pandemic's uncertainties.

Despite the overall good results, Samsung stock price lost 1.53% after the announcement.

Read how other companies have performed in Q3 here!

Sources: cnbc.com, Samsung.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.