Einfach die Schuld in die Schuhe schieben

Einfach die Schuld in die Schuhe schieben

Wall Street steigt dank des Tesla-Booms vor den großen Tech-Gewinnzahlen.

  • Jorge Tenreiro, leitender Anwalt der SEC, erklärte, dass Ripple keine entscheidenden Dokumente zur Verfügung gestellt hat, um herauszufinden, ob die Firma Wertpapierverstöße im Wert von 1,3 Milliarden Dollar begangen hat.
  • Die wichtigsten Indizes an der Wall Street stiegen, da die Aktien von #Tesla vor dem Ergebnisbericht des Elektroautoherstellers zulegten, der den Auftakt zu den Ergebnissen der schwergewichtigen Technologieunternehmen in dieser Woche bildete.
  • Die Rohölpreise schwächten sich aufgrund der Befürchtung ab, dass die sich zuspitzende Situation in Indien den Abbau der weltweiten Lagerbestände stoppen und die Rückkehr des Marktes zum Gleichgewicht verzögern wird.

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.