Stocks traded lower following FOMC meeting - Wednesday Review, March 17

Stocks traded lower following FOMC meeting - Wednesday Review, March 17

USA30 and USA500 reached new record highs as the Federal Reserve is keeping its dovish stance

The US

Indices reached new highs after the Federal Reserve announced that it would not lift rates despite economic recovery signs. USA30 rose 0.58%, and USA500 closed 0.30% higher. TECH100 was up 0.40%.

Crude oil traded 0.2% lower at $64.66 per barrel even though last week the inventories fell by 1 million barrels according to data from the American Petroleum Institute.

Gold rose 0.1% to $1,732.95 per ounce.

Asia and Australia

HongKong45 lost 0.21% as the Sino-US tensions are rising again amid diverging goals that will be discussed at a meeting between the two countries later this week in Alaska.

Japan225 edged down 0.12% after the February trade data showed that exports contracted 4.5% year-on-year.

Down under, Australia200 fell 0.80%.

AUD/USD lost 0.16% reaching 0.7732.

Europe

Markets traded predominantly lower. However, Germany30 traded 0.1% higher, boosted by BMW and VW positive outlook for 2021. France40 and UK100 lost 0.1% and 0.4%, respectively.

Brent oil fell 0.4% to $68.11 a barrel.

EUR/USD gained 0.1%, trading at 1.1905.

Sources: reuters.com, investing.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.