Stronger-than-expected Q3 earnings for Nvidia

Stronger-than-expected Q3 earnings for Nvidia

Nvidia crushed both earnings and revenue expectations

When it comes to graphic processing units (GPUs), one of the market leaders – Nvidia posted its Q3 2020 figures, beating every expectation.

In Q3, Nvidia reported an adjusted EPS of $2.91, topping the $2.57 forecasted. Also, the revenue beat the $4.41 billion consensus coming in at $4.73 billion. According to the company’s statement, these revenues set a record, increasing by 57% since last year.

Nvidia’s quarterly success was driven by the computing and networking segment, which went up 146% to $1.94 billion from last year’s figures. The graphics segment increased by 25% to $2.79 billion compared to Q3 2019.

Despite the outstanding results, Nvidia’s representatives expect that revenues generated by the data center decrease in the current quarter, given that the Chinese customers are not purchasing its networking products – Mellanox. Also, the overall revenue is forecasted to be in line with the expectations at $4.8 billion.

Now, Nvidia is waiting to close a $40 billion with SoftBank to buy ARM from it. The deal is to be completed in the first half of 2022.

Even though the quarterly figures came in stronger-than-expected, Nvidia stock price fell 3%.

Sources: cnbc.com, globenewswire.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.