Stronger-than-forecasted quarterly figures for British Petroleum

Stronger-than-forecasted quarterly figures for British Petroleum

Oil and gas giant topped Q2 earnings estimates while expanding its dividend and share buyback program

British Petroleum revealed a full-year underlying replacement cost profit of $2.8 billion, topping the $2.6 billion net profit reported for the first quarter of 2021. Analysts were looking for a Q2 net profit of $2.06 billion. Additionally, British Petroleum also increased its dividend by 4% to 5.46 cents per share.

Moreover, BP’s net debt fell to $32.7 billion from $33.3 billion, marking the fifth consecutive quarter of decreased debt from the $51 billion reported in Q1 2020.

British Petroleum results were driven by the strong commodity prices, with Brent oil reaching an average of $69 per barrel in Q2. Overall, oil prices rebounded in the past months, reaching multi-year highs.

In Q3, the UK-based company announced it would buy back $1.4 billion shares using a $2.4 billion cash surplus accrued in the first half of 2021. BP anticipates an annual dividend increase of 4% through 2025 based on an estimated average oil price of $60/ barrel.

At the moment of writing, BP stock price is up more than 4.50%. Year-to-date, the company’s stock price gained almost 15%.

Source: cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.