Es gibt immer welche

Es gibt immer welche

Wall Street legt zu, da die Federal Reserve die Befürchtungen um ein Auslaufen der Geldpolitik verringert.

  • Eine Woche vor der Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador sind kleine Gruppen von Demonstranten auf die Straße gegangen, um gegen das Bitcoin-Gesetz zu protestieren.
  • Der S&P 500 und der #Nasdaq stiegen auf neue Rekordhöhen, angeführt von Technologiewerten, da die Anleger positiv auf die zurückhaltenden Kommentare der Federal Reserve zur Drosselung der geldpolitischen Stimulierung reagierten.
  • Sowohl WTI als auch Brent schlossen geringfügig höher, während die Benzinfutures aufgrund möglicher Engpässe besser abschnitten, da der Markt die Auswirkungen des Hurrikans Ida auf die Ölinfrastruktur an der Golfküste berücksichtigt.

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.