Trump, at war with Chinese app companies

Trump, at war with Chinese app companies

President Donald Trump imposed bans on U.S. transactions with China's ByteDance, owner of TikTok, and Tencent, operator of WeChat and Asia's second-biggest company by market capitalization.

The U.S President called TikTok and WeChat "significant threats to American citizens" before announcing the ban, which will go into effect in 45 days. Both apps had previously come under fire from U.S lawmakers over security concerns surrounding data collection.

Trump issued the order on Thursday under the International Emergency Economic Powers Act, a law that grants the power to prohibit U.S. firms or citizens from conducting financial transactions with sanctioned companies.

Tencent is China's second-biggest company after Alibaba. Following the ban, its shares dropped by almost 10% in Hong Kong. The Asian markets fell as well, with HongKong45 falling 2% and Japan225 shedding 0,6%.

Source: investing.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.