Trump falls behind in Georgia

Trump falls behind in Georgia

Joe Biden: “We win Georgia, we win everything.”

The former Vice President has leaped ahead of Donald Trump in Georgia, a state with 16 electoral votes. A win would bring him to 269, with only one vote needed to secure the presidency.

Biden is already leading in Nevada and Arizona as the continued counting of ballots is methodically erasing Mr. Trump’s advantage in Pennsylvania as well. If he is to win in one of these states, Joe Biden would become the president-elect.

Moreover, Joe Biden gained the trust of Black voters in Atlanta and the suburban regions surrounding it. At a drive-in rally in Atlanta, he stated that if “We win Georgia, we win everything.”

This is a developing story. Stay tuned for more details about the event!

Source: nytimes.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.