UBS reported a 14% profit increase in Q1

UBS reported a 14% profit increase in Q1

The Swiss lender UBS reported today financial figures for Q1 2021

UBS posted a net income of $1.8 billion, marking a 14% increase from the same quarter last year. Analysts were expecting the numbers to come in at $1.6 billion. The bank said its revenues came in $774 million lower due to the collapse of Archegos hedge fund last month after taking on too much risk.

“We are taking it very seriously. We have started a very detailed review of the different prime brokers’ relationships that we have, the family offices’ relationship that we have as well, the risk management processes that we have, in order to really get the lessons learned and make sure we implement them, so that going forward it doesn’t happen again,” stated UBS CEO Ralph Hamers.

UBS revealed that it exited all exposure to Archegos, and all related losses in Q2 would be “immaterial” for it.

UBS expects its revenue to be impacted by “seasonal factors” such as lower client activity for the second quarter. On the other hand, the company is looking for a positive effect from higher asset prices. Still, it is aware of the “continued uncertainty” of the economic recovery, which could impact its subsequent earnings.

During the European trading session, UBS stock price fell more than 2%.

Sources: cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.